Facebook
Facebook
Instagram
Twitter
Visit Us

Women’s Progression Days 2019 mit Lorraine Huber

Traumhafte Powderabfahrten in einem der besten Freeride Gebiete der Welt, Tipps von einer Weltmeisterin, Testski von Kästle, Yoga zum Ausgleich – und obendrauf ein einzigartiges Gruppengefühl unter Frauen.

Die Women’s Progression Days von Lorraine Huber sind eines der begehrtesten Camps im Winter. Diese Saison zieht sich die Freeride Weltmeisterin von 2017 und Vizeweltmeisterin 2014 aus dem Profizirkus zurück, unter anderem um sich künftig noch stärker den Women’s Progression Days zu widmen: “Die Women’s Progression Days sind neben dem Spaß und den Lernfortschritten auch eine geeignete Plattform, um gleichgesinnte Frauen kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. Ich möchte dabei mein Wissen und die Erfahrung, die ich über Jahre als Profi-Freeriderin gesammelt habe, an andere Frauen weiter geben. Ich finde es toll, wenn immer mehr Frauen Spaß am Freeriden finden.“

Im Winter 2018 / 2019 gibt es gleich zwei Camps von und mit Lorraine Huber: ein reines Freeride Camp Anfang Februar und ein Skitouren Camp im März – beide in Lorraines Heimatort Lech am Arlberg. Beide Camps richten sich an ambitionierte Skifahrerinnen, die bereits Erfahrung im Gelände gesammelt haben. Beim Freeride Camp liegt der Fokus auf der Abfahrt, es wird sich genug Zeit finden, verschiedene Lines zu fahren oder auch Sprungtechnik zu üben.

Für beide Camps liefert der Arlberg das perfekte Gelände: überdurchschnittliche Schneemengen, ein verspieltes Gelände und ein Liftsystem, das mit nur kurzen bis mittellangen Aufstiegen eine perfekte Geländeausnutzung ermöglicht. Bei beiden Camps wird es ans Können der Teilnehmerinnen angepasste Übungen für ein aktiveres und kontrolliertes Skifahren und die optimale Position auf Skiern geben. Selbstverständlich wird Wissen zur Verwendung des Lawinenlageberichts und der Notfallausrüstung, sowie zum Erkennen von Gefahrenanzeichen im Gelände vermittelt oder aufgefrischt.

Die Guides und Coaches der Women’s Progression Days sind außergewöhnliche Frauen, die ihre Leidenschaft für die Berge zum Beruf gemacht haben. Als aktive, staatlich geprüfte Skiführerinnen verfügen sie über jahrelange Erfahrung mit Führen und Coachen von Gruppen im Gelände. Die Möglichkeit Kästle Ski zu testen und bei Yoga Einheiten zu entspannen, runden das Angebot der Women’s Progression Days ab.

Ab sofort sind die Camps buchbar:
Vom 31. Januar bis 3. Februar gibt es das Freeride Camp im Heimatort der Profi-Freeriderin in Lech am Arlberg. Buchbar sind ein 3- oder ein 4-Tages Package. Vom 28. bis 31. März lädt die Weltmeisterin außerdem zu einem Skitouren Camp ebenfalls nach Lech an den Arlberg.

Anmeldung

Please follow and like us:
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.