König Ludwig Lauf im Naturpark Ammergauer Alpen

© König Ludwig Lauf© König Ludwig Lauf

Rund 4.000 Langläufer aus der ganzen Welt gehen am ersten Februarwochenende 2020 beim 47. „König Ludwig Lauf“ in die Spur durch den Naturpark Ammergauer Alpen, um sich beim größten Volksskilanglauf-Event Deutschlands zu messen. 10, 21 und 50 Kilometer in klassischer oder freier Technik gilt es zwischen Ettal und Oberammergau zu meistern, während sich der Nachwuchs beim „Mini-Kini“ verausgabt.

Wie man Oberschenkel richtig brennen lässt, zeigen Profis am 31. Januar beim „König Ludwig Super Sprint“ und greifen im KO-Verfahren auf 100 Metern nach der Krone. Wer noch Techniktipps braucht, meldet sich zum kostenlosen „Salomon Nordic Workout“ (4. Januar) mit dem letzten deutschen „Luggilauf“-Gewinner Max Olex an. Beim „1. Nordic Testtag“ (29. Februar) stehen Gratis-Langlaufkurse und neuestes Equipment auf dem Programm.

www.ammergauer-alpen.de, www.koenig-ludwig-lauf.com

Please follow and like us:
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.