Facebook
Facebook
Instagram
Twitter
Visit Us

Jason Derulo eröffnet die Wintersaison in Ischgl

Ischgl feiert am 24. November 2018 die Eröffnung der Skisaison mit Jason Derulo beim legendären Top of the Mountain Opening Concert. Wenn der internationale Superstar seine erfolgreichsten Songs wie „Colors“ (die offizielle Coca-Cola-Hymne der Fußball-Weltmeisterschaft 2018), „In My Head“, „Want To Want Me“ oder „Whatcha Say“ performt, tanzt die Alpen-Lifestyle-Metropole. Das Live-Konzert vor der nächtlichen Bergkulisse der Silvretta startet um 18 Uhr. Wer vor dem Konzert schon auf die Bretter will: Schnee ist bereits am 22. November garantiert, wenn die Silvretta Arena mit ihren 239 grenzübergreifenden Pistenkilometern von Ischgl nach Samnaun und der neuen Gampenbahn den Skibetrieb öffnet. Alle die nach Action abseits von Ischgls berühmten Pisten suchen, können ab der Mittelstation der Silvrettabahn auf der Flying-Fox Anlage „Ischgl Skyfly“ ihren Adrenalinpegel in die Höhe schnellen lassen. Der Tagesskipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet am Veranstaltungstag 65 Euro pro Person. Mit gültigem Skipass ab zwei Tagen ist der Eintritt zum Konzert inkludiert. Tickets (Tagesskipass inklusive Konzert) um 65 Euro können nach Verfügbarkeit demnächst online auf www.ischgl.com erworben werden. Alle Informationen unter www.ischgl.com.

Ischgl © TVB Paznaun - Ischgl

Konzert in Ischgl © TVB Paznaun – Ischgl

 Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstler Jason Derulo hat bis heute über neun Milliarden Audiostreams generiert. Seine Debütsingle „Talk Dirty“ (feat. 2 Chainz) wurde sieben Mal, „Want To Want Me“ und „Wiggle“ (feat. Snoop Dogg) jeweils vier Mal mit Platin ausgezeichnet. „Trumpets”, „Ridin’ Solo” und „In My Head” erhielten Dreifach-Platin, „Swalla”, „Marry Me” und „It Girl” Doppel-Platin. Zu den Platin-Singles gehören außerdem „The Other Side”, „Get Ugly” und „Don’t Wanna Go Home”. Die Aufrufe seiner Musik-Video-Streams liegen insgesamt bei über 9 Milliarden und steigen stetig. Alleine bei YouTube bekamen seine Videos rund 5 Milliarden Klicks. Im Radio wurde seine Musik mehr als 3,5 Milliarden Mal gespielt und erreichte damit mehr als 20 Milliarden Hörer. Er war bereits Frontperformer beim Monday Night Football Theme, besitzt ein Label in Partnerschaft mit Warner Bros. Records sowie einen Verlagsvertrag mit Warner/Chappell Music. Im letzten Herbst wurde seine Bekleidungslinie LVL XIII bei Bloomingdales eingeführt. Zudem investiert Jason Derulo in eine Vielzahl von Unternehmen, u.a. gemeinsam mit Sylvester Stallone und Ashton Kutcher in Catch L.A. und Rumble Boxing.

Jason Derulo © David Strbik

Jason Derulo © David Strbik

www.ischgl.com

Please follow and like us:
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.