Facebook
Facebook
Instagram
Twitter
Visit Us

Felix Neureuther und Nordica verlängern

Felix Neureuther © Pentaphoto/Alessandro Trovati

Deutschlands sympathischer Spitzenathlet, Skirennläufer Felix Neureuther und der italienische Ski- und Schuhspezialist Nordica haben ihre erfolgreiche Zusammenarbeit für vier weitere Jahre in Sölden unterzeichnet. Während sich draußen die Fans zur späteren Autogrammstunde positionierten, folgten ARD, ZDF, Eurosport, ORF und weitere Fernsehteams, wie auch etliche Journalisten der Einladung von Nordica, zu der inzwischen schon traditionellen Pressekonferenz mit Felix Neureuther – am Freitagabend vor dem Weltcupauftakt – in den Bogner Store/Sölden.

Business Unit Manager Luka Grilc und Race Sport Director Bernie Knauss, freuten sich, dass sie während der Pressekonferenz die Kooperationsvereinbarung mit Skistar Felix Neureuther für vier weitere Jahre unterzeichnen konnten. Vier Jahre bis nach den Olympischen Spielen 2022 in Peking. „Fakt ist, dass da ein längerfristiges Ziel dahinter ist. Das ist nicht nur eine Zahl, damit da was steht“, sagte Neureuther über die verlängerte Zusammenarbeit mit Nordica.

Er fühlt sich sehr wohl in der Nordica Familie – die Zusammenarbeit ist sehr synergiereich, partnerschaftlich und erfolgreich. „Gefühlt“ fährt er bereits seit 25 Jahren das von ihm sehr geschätzte Material der Traditionsmarke, die nächstes Jahr ihr 80-jähriges Jubiläum feiert. „bei Nordica pflegen wir eine sehr enge, intensive Zusammenarbeit mit unseren Athleten. Gemeinsam entwickeln wir Ski- und Skischuh-Technologien, arbeiten an verschiedenen Marketingkampagnen und bieten unseren Kunden sogar spezifische Verkaufsprogramme an. Felix ist ein perfektes Beispiel und wir sind sehr glücklich, ihn für die nächsten 4 Jahre an Bord zu haben. Er ist ein sympathischer, außergewöhnlicher, engagierter Skirennläufer, ein wichtiger und positiver Meinungsbildner für uns und unsere Marke – ein echter Nordican”, sagt Luka Grilc.

Pressekonferenz mit Felix Neureuther in Sölden. © Pentaphoto/Alessandro Trovati.

„Das Nordica Raceteam startet mit Felix jetzt in die 8. Wintersaison und die Erfolgsgeschichte wird sich fortsetzen. Das ist nicht selbstverständlich im Skirennsport, vor allem nicht in dieser schnelllebigen Zeit. Dazu braucht es sehr viel Vertrauen und Zuverlässigkeit von beiden Seiten und das schätzen wir sehr“ ergänzt Bernie Knauss.

SONY Music Europe stellte in Rahmen der Pressekonferenz mit Felix Neureuther das neue Musikvideo zum gemeinsamen Projekt „beweg Dich schlau“ vor.

Dominik Paris unterzeichnete bereits im Januar während des Weltcups in Kitzbühel seinen Vertrag um weitere vier Jahre und Fritz Dopfer setzt ebenso beständig auf Nordica und verlängerte die Kooperation um zwei weitere Jahre. Im Frühjahr wurde das Nordica Weltcup Team mit drei weiteren Athleten, den folgenden Neuzugängen ergänzt: Marc Rochat (SUI), der ebenfalls vor Ort war, Justin Murisier (SUI) und Boštjan Kline (SLO).

Please follow and like us:
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.